Familienforschung Ostpreussen

#1

Thiel / Liedtke , Kreis Danziger Höhe

in Zufallsfunde 18.06.2010 11:54
von Der blonde Faxe (gelöscht)
avatar

Hallo aus dem Norden !

Die Verbandelung der Thiel und Liedtke Sippe nimmt kein Ende ! Welch ein " Omen " !

David Liedtke , * ca 1820 in Neu Schottland , Kr. Danziger Höhe

oo ca. 1846 in ? , Kr. Danziger Höhe

Anna Wilhelmine Thiel , * ca. 1822 in Neu Schottland ;

Kinder : Carl David Liedtke , * 23.Mai 1847 in Neu Schottland .

Gruß ,

nach oben springen

#2

RE: Thiel / Liedtke , Kreis Danziger Höhe

in Zufallsfunde 21.06.2010 19:55
von JuHo54 (gelöscht)
avatar

Hallo Faxe,
rund um Danzig, gibt es einen Rucksack voll Liedtkes ( Lüdtkes)....Thiel ist mir auch schon über den Weg gelaufen , ich muss mal schauen, du wolltest ja meine nicht
Liebe Grüße
Jutta


Wege entstehen dadurch, dass wir sie gehen.
Franz Kafka

nach oben springen

#3

RE: Thiel / Liedtke , Kreis Danziger Höhe

in Zufallsfunde 21.06.2010 20:09
von JuHo54 (gelöscht)
avatar

Hallo faxe,
Hochzeiten in Sobbowitz:
Langenau 1848: ferdinand Liedtke °°Julianne Horn
1864: Jul. Liedtke°° Rosalie Liedtke
1842:August Liedtke °°Julianna Schindele in Langenau.
1810. Gottfried L.°° Johanna Skrotzki in Klein Golmkau
1827: Moeps°°Liedtke
1814: Adam carnath°° Eleonore Liedtke in Langenau
1813 Daniel Rhode°° Susanna Lietke geb Skrotzka

1825: Krützer Thiel
1873:Ed Wiljh. Neumann°°Anna Thiel
1790 : Patzer °°Thiel
1824: Patzke°°Thiel
1814: Martin Seewe°° Florentine Thiel gebSteinhardt in Langnau
1815 : Thiel°° Neumann geb Mierau
1801: Martin Thiel°° Constantia Senger in Hohenstein
1842 Thiel°° Steeger


Wege entstehen dadurch, dass wir sie gehen.
Franz Kafka

nach oben springen

#4

RE: Thiel / Liedtke , Kreis Danziger Höhe

in Zufallsfunde 22.06.2010 02:28
von Der blonde Faxe (gelöscht)
avatar

Hallo Jutta !

Von nicht wollen , kann eigentlich nicht die Rede sein , aber ich sehe keine Verbindung . Mein direkter Stamm kommt aus dem Kreis Pr.Eylau ( was eigentlich immer noch nicht sicher ist ) ist dann Richtung Carben , Leysuhnen , Schettnienen abgewandert und so gegen 1927 ist mein Großvater dann nach Heiligenbeil ( er wurde am Flughafen angestellt und kaufte ein halbes Haus ) . Augam , Barslack , Canditten liegen nahe an der Kreisgrenze zu Heiligenbeil , mein Urgroßvater wohnte in Augam ( eine gewisse Zeit ) , dann muß er nach Maggen verzogen sein , dort wurde mein Großvater geboren , seine älteren Brüder sind noch in Canditten im Taufregister eingetragen . mein Ururgroßvater muß eine Zeit entweder in Barslack oder Augam gelebt haben , denn in Barslack ist die Geburt meines Urgroßvaters festgeschrieben . Aber -? - wo kommt der von wech ?
Habe jetzt alle Kreise rund um zu Pr Eylau abgeklappert , tausende von Liedtke´s im Archiv , aber es ist wie verhext , nüscht wat mich weiterbringt .
Werde Deine Daten aber jetzt abspeichern , hab noch irgendwo einen Ordner im Archiv wo ich mal angefangen hatte Liedtke`s aus Westpreussen ab zu speichern .
Hatte die oo Thiel / Liedtke zufällig bei meiner Suche nach Lettkemann auf der Danziger Höhe gesichtet , bevor ich vergeß wo dat herkommt hab ikke dat schnell hier reingestellt , hat mit meiner Liedtke-Suche eigentlich nix zum tun .
Schöne Woche ,

nach oben springen

Benutzerdefinierte Suche

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DirkHanisch
Forum Statistiken
Das Forum hat 1387 Themen und 7127 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen