Familienforschung Ostpreussen

#1

Ort Langen oder Lengen

in Stadt und Kreis Bartenstein 20.03.2010 13:10
von Ännchen | 2.796 Beiträge

Hallo mit einer Anfrage zu den Ortskundigen hier. Habe die Orte Langen und Lengen aus unterschiedlichen Quellen zu [scheinbar] unterschiedlichen Thiel Stämmen. Lengen steht in der Verbindung mit Gut Schönbruch.
Gab es beide Orte in Bartenstein/Pr. Eylau oder ist Langen ein Schreib/Lesefehler?


Ännchen

nach oben springen

#2

RE: Ort Langen oder Lengen

in Stadt und Kreis Bartenstein 20.03.2010 14:57
von Ahnenlicht (gelöscht)
avatar

Hallo Ännchen,

hab mal ein wenig gegoogelt,
Lengen habe ich gefunden , bei Langen muß ich passen. Langenau gibt´s.
Versuche mal einen Link mit Ortsnamen anzuhängen.

http://home.arcor.de/fritigern/onfenster.htm

LG Gabi

nach oben springen

#3

RE: Ort Langen oder Lengen

in Stadt und Kreis Bartenstein 20.03.2010 14:59
von Der blonde Faxe (gelöscht)
avatar

Hallo Chefe !

Kreis Bartenstein , weder Langen noch Lengen ! Lengen eindeutig Kreis Pr.Eylau , Langen muß ein Übertragungsfehler sein !
Laut Ortsverzeichnis 1900 gibt es nur ein Langen im Kreis Belgardt/Schievelbein .

Gruß ,

nach oben springen

#4

RE: Ort Langen oder Lengen

in Stadt und Kreis Bartenstein 20.03.2010 17:59
von Ännchen | 2.796 Beiträge

Das ist die Lösung Faxe,

also wie gedacht. Wunderbar und wieder ein Rätsel gelöst und ein Schreibfehler entdeckt. Dann müssen diese Einträge nur noch zu einer Familie zusammengefügt werden.

Danke bestens


Ännchen

nach oben springen

#5

RE: Ort Langen oder Lengen

in Stadt und Kreis Bartenstein 20.03.2010 19:39
von Der blonde Faxe (gelöscht)
avatar

Hallo Chefe !

Es gibt allerdings im Kreis Heiligenbeil eine Orschaft " Langendorf " , da hat mal so um 1630/40 ein Michel Thiel gehaust , er hatte so etwas mehr wie 3 Huben , den meinst Du doch sicher nie nich , oder ?

Chefarchivar

nach oben springen

#6

RE: Ort Langen oder Lengen

in Stadt und Kreis Bartenstein 20.03.2010 21:10
von Ännchen | 2.796 Beiträge

Nee Faxe,

jetzt ist Bartenstein/Eylau angesagt. Mich bitte bloss nicht verwirren. Na, geht schon.
Dein erster Hinweis dazu war goldrichtig!

Passt, sitzt, wackelt und hat Luft!


Ännchen

nach oben springen

Benutzerdefinierte Suche

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DirkHanisch
Forum Statistiken
Das Forum hat 1387 Themen und 7127 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen